Kenyan-German Teen Takes to the Internet to Ask Why She is Being Discriminated Against

teen daughter father girl dad
A Kenyan teenager aged 16 year old, born and bred in Germany, with a German passport and Kenyan parents took to the internet yesterday to try and get an answer to one question. “Why I’m a discriminated against despite being German?”.

According to the young lady, both her parents are Kenyans. Her father is an Engineer and has been living in Germany for several years. However, the young lady feels like her skin colour determines how people react to her instead of taking time to get to know her. She shared several incidents where she was on the receiving end, from strangers at the airport making comments about her being in Germany for the social welfare (Hartz IV) to a fellow pupil in school calling her a Nigger. Her father was also not spared, he was once harassed by the police after he packed his car outside his own garage.
Kenyan teen Discrimination in Germany
Below is part of the discussion, you can read more from the original here.
Peeeeeech
Weil Menschen zum größten Teil selbstgefällige Gewohnheitstiere sind, die nichts mögen was sie nicht kennen. Zudem ist oft das eigene Leben so unzufriedenstellend und der eigene Charakter so nichtssagend, dass man sich durch fehlende Gesprächsthemen, welche durch eigenes Denken und eigene engagierte Meinungen entstehen könnten, lieber welche sucht in denen man sich über andere hermachen kann. Gleichberechtigung ist in dieser Welt leider kein selbstverständliches Wort, weil fast jeder nur für sich lebt und viele Menschen sich erst für Dinge einsetzen wenn es sie selbst oder ihren engeren Kreis betrifft.
 Origamimanga
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hm….ich habe nichts gegen Ausländer …bin ja im Prinzip selbst Ausländerin, aber seit mein Vater meinte er müsste meine Mum durch eien Kenianerin ersetzen..erinnern mich diese Leute an das alles was passiert ist…ich versuche es nicht zu zeigen, aber ich würde am liebsten nichts mit diesen Leuten zu tun haben…..sie hat eine Familie zerstört und in damaks noch unserem Haus irgendwekche Nacktphotos gemacht, obwohl sie die vielen Bilder von mir und meiner sis gesehen gat trotz des Hochzeitsbildes trotz der randvollen Kleiderschränke trotz alkem..sie dachte er wäre reich, doch da hat sie den fakschen erwischt.., eine tochter hat sie ihm übrigens auch aufgebunden…

 Peeeeeech

Die Herkunft der Frau an der Seite deines Vaters hat nichts mit ihrer Persönlichkeit zu tun. Ich ko tze wenn ich Dinge lese wie “Ich hab nichts gegen Ausländer/Schwule/Tattowierte/Rentner/Asylanten/ect…. ABERR…”

 Kommentar von DelphisOrakel

Wieso sollte man rassistisch sein, wenn man doch selbst Ausländer ist, odr als solcherangesehen wird?

Ich finde diesen Grund zwar auch nicht ganz nachvollziehbar, da man damit alle in einen Topf wirft, aber ich habe schon so einiges erfahren(Origamimanga). Und kenne diese man könnte schon fast sagen Ausmaße dieser Situation und Erfahrung. Und ich denke ich weiß noch nciht alles udn finde es jetzt schon mehr als grauenhaft, vielelicht helfen euch ihre Fragen, dass zu verstehen.

Und @Origamimang das war der schlechte Zeitpunkt bzw schlechte Ort, dass allesizu erzählen.

 Kommentar von IchkotzaufDich

Ich kann doch auch als “Ausländer” ein Rassist sein. Ich kann ja immer noch etwas gegen Menschen anderer Religion, Herkunft und so weiter haben. Dann bin ich genau so ein Rassist und “Ausländer” -oder was auch immer ihr Menschen mit Landesgrenzen für Begriffe verwenden wollt- Sein befreit mich nicht davon. Wir sollten die Welt nicht in Nationen aufteilen sondern eher unseren Planeten als eine Einheit und ein großes Land ohne Grenzen zu sehen. Vielleicht wäre der Mensch dann auch in kommenden Generationen dazu in der Lage in Harmonie und ohne Vorurteile anderen gegenüber zu leben.

 Kommentar von Origamimanga

Sry eig keine Antwort auf deine Frage..dumme Sprüche muss ich mir auch oft anhören,obwohl ihc hier geboren wurde und mein super daddy deutsch ist….hm was du dagegen machen kannst..sag einfach scschön, dass ihr superdeutschen ja keien Harz4 Empfänger habt und niemand von euch kp…so etwas eben

 Kommentar von twerkitlikeme

Ich komme nicht aus kenia 🙂 und afrika besteht nicht nur aus kenia. Vllt. Hat dein Vater die Frau einfach geliebt?? Dafür können die anderen kenianer doch nichts :/

 Kommentar von Origamimanga

Hm..okay..vielleicht, aber ich denke dass würdest du nicht sagen, wenn du die ganze Geschichte kennen würdest ….ihm ist die leibe vergangen..schon 9jahre her, als ich dass erfahen habe..naja…

 Kommentar von twerkitlikeme

Mh.. ok… Das ist mies…

 

 Chrio
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

da kann man leider nicht viel dun das nend man Ausländer Feindlichkeit und das sage ich als ein weißer und ein Polizist darf sich sowas nicht erlauben.Ja es ist unfreundlich und die Ausländer müssen leider damit leben und dabei könne man gut miteinander auskommen die denk weiße ist leider so da kann man nichts machen am besten solche Sachen ignorieren und sich nicht ärgern darüber wenn man sich da nur weiter reinsteigert wird es nur schlimmer wenst du freunde hast dann halte dich an die und nicht an die anderen.

 Kommentar von twerkitlikeme

Das Problem ist das ich keine Ausländerin bin. Ich habe den deutschen pass. Meines wissens ist man dann deutsch :/

 Kommentar von Origamimanga

Hm…da hast ducht, doch das interessiert sie nicht..sie suchen nur etwas, was dass siebemäkeln kkönnen, wem sie die schuld in die Schuhe schieben können, und dass muss jemand sein dr anders ist, der andesr aussieht anders denkt…sie können keinem gleichgesinnten die schuld in die Schuhe schieben, weil sie zu viele Gemeinsamkeiten haben..dass ist so bleibt so udn daran kann man nichts ändern, man kann es nur ignorieren

 Kommentar von Peeeeeech

Es geht garnicht darum ob du schwarz bist aber einen deutschen Pass hast. Sobald du in irgendeiner Weise aus der Masse springst, sei es gewollt oder nicht, bist du der Teufel. Ich habe lila Haare und Piercings. Du kannst dir nicht vorstellen wie oft ich als assoziale Säuferin bezeichnet werde obwohl ich selten überhaupt trinke und wie oft Mitmenschen, denen ich zum Beispiel beim aufheben heruntergefallener Sachen helfen wollte, panisch geflüchtet sind und mich angesehen haben als hätte ich ihr Neugeborenes hässlich genannt. Die meisten Menschen sind ignorant, das ist nicht deine Schuld und leider kann man nichts dagegen tun außer versuchen den menschen das Gegenteil zu beweisen. Huh, in Rage geschrieben. 😀

 MoonSparkle
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das klingt wie aus einem hübsch erfundenen Bilderbuch! Ein bißerl zuviel angebliche Diskriminierung…

Kommentar von twerkitlikeme

Das sind einfach nur die Vorfälle. Das ist nicht viel.. ich kenne leute bei denen ist es noch schlimmer… -.- wenn du nicht helfen kannst lass es…

 Kommentar von MoonSparkle

Wenn das wirklich alles so passiert sein soll, dann würde ich mir mal Gedanken darüber machen, ob nicht deine Hautfarbe, sondern dein ganzes Auftreten an diesen Zwischenfällen ausschlaggebend war/ist. Und dein Vater scheint auch ganz schön überheblich zu sein, vonwegen Studium. Ja, ja der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm!

 Kommentar von Origamimanga

Jetzt eg dich ab..sry aber wenn er sagt er soll in s3inen busch zurück gehen, dann kann ich die reaktion vstehen

 Kommentar von MoonSparkle

Eine Platte hat immer zwei Seiten! Wir alle hören hier aber nur die eine! Um sich ein wirkliches Urteil bilden zu können, sollte man sich aber beide anhören. Mir scheint er/sie will hier nur ein typisches Bild kreieren. Beispielsweise das vom fremdenfeindlichen Deutschen, und im Speziellen vom rassistischen Polizisten.

 Kommentar von twerkitlikeme

Naja ich bin auch deutsch und nicht fremdenfeindlich… :/ ich kann doch nichts dafür dass das rassisten waren…

 Kommentar von Origamimanga

Nein..eine platte muss 4 seiten haben 😛 ..aber ja oaky du hast recht…man kennt nur eien Sicht, doch von einem Beamten wird man wohl ruhe bewahren erwarten können …

 Kommentar von twerkitlikeme

Was willst du denn jetzt? Nur weil er schwarz ist hat der also kein Studium? Du bist genauso wie diese ganzen anderen leute. Er ist Ingenieur und was bist du? Müllmann? Es hat NICHTS mit meinem Auftreten zu tun. Ich benehme mich gut und bin immer freundlich und hilfsbereit es sei denn man pisst mich an oder macht mich dumm an.

 Kommentar von MoonSparkle

Ich habe nicht behauptet, dass er kein Studium hat. Du solltest besser lesen bzw. verstehen lernen. Wie aggresiv du gleich reagierst….Das spricht Bände…

 Kommentar von Origamimanga

Ich kann auch dass verstehen, wenn man schon so oft beleidigt wurde reagiert man eben heftiger …dass hat nichts mit aggresiv zu tun, dass nennt man sich verteidigen, weil auf andere weise versteht ihr feinen weißen ja nicht, dass die naderen dass nicht in ordnung finden..denkst du diese ganzen weißen, die gemobbt werden, die sind alle aggressiv?…nur so nebenbei bin auch weiß, aber ist dass nicht irrelevant?

 Kommentar von Chrio

was solte diese aussage von dir? bitte um Rücksicht Ausländer sind auch nur menschen die in die Gesellschaft integriert gehören und nicht ausgeschlossen weil man Ausländer feindlich ist

 Kommentar von MoonSparkle

Grammatikalisch wieder einfach unschlagbar!

 Kommentar von twerkitlikeme

Sagte der Rassist…

 Kommentar von Origamimanga

So wie du unschlagbar schlecht im deuten von vehalten bist..oh udn dein Einfühlungsvermögen ist auch nicht außer acht zu lassen 😉

 Kommentar von twerkitlikeme

Hahaha gegeben…

 Kommentar von Origamimanga

Naja…nicht ganz aber ich hoffe hat gereicht :)..und sry wegen der Antwort, aber die kann man ja nicht mehr entfernen ….

 Kommentar von Peeeeeech

Extremismus existiert nicht solange sie nicht im eigenen Leben geschieht. 😉

 Kommentar von DelphisOrakel

Wenn du das so siehst, warum antwortest du dann..ignorier es doch einfach, wenn du es nicht wahr haben willst

 Kommentar von Peeeeeech

Ich bin peinlich berührt, dass meine mehr als deutlich sarkastische Aussage tatsächlich für voll genommen wurde. Mal ganz abgesehen davon, dass meine Aussage auf ein ignorantes Kommentar bezogen war, welches bereits wieder gelöscht wurde.

Kajjo
  • Rassismus und Ausländerfeindlichkeit kommen leider vor. Das ist nicht schön, aber leider Fakt. Ich denke nicht, dass es sich lohnt, hier darüber ausufernd zu diskutieren. GuteFrage ist für Ratschläge und die will ich Dir gerne geben. Du fragst, was Du tun sollst…
  • Ich rate dazu, Dich immer deutlich besser anzuziehen als der Durchschnittsbürger in gleicher Situation. Kleider machen Leute! Du wirst nur dann nicht versehentlich als Asylant oder Hartz-IV erkannt, wenn Du Dich durch Selbstbewusstsein, Auftreten und gute Kleidung klar davon abgrenzt.
  • Außerdem solltest Du niemals selbst beleidigend werden oder zurückschimpfen. Stehe über den Dingen, drücke Dich selbstbewusst und direkt, aber dennoch friedlich und niveauvoll aus. Mit Stil, Niveau, Benehmen und Bildung kannst Du Dich deutlicher absetzen als durch Hautfarbe.
  • Ich kenne das gut aus dem wissenschaftlichen Umfeld. Kaum dass ein Schwarzer in Anzug oder eine Dame in guter Kleidung auftritt, spürt sie so gut wie nichts von Rassismus. Sobald die gleiche Person schlabberig herumläuft, erntet sie primitiven Rassismus — das ist traurig, bedauerlich und beschämend für einen Teil unseres Landes, aber letztlich können wir als einzelne nicht alle anderen ändern, sondern nur uns selbst. Du kannst Dich weiterentwickeln und durch Kleidung, Auftreten und Selbstbewusstsein zeigen, dass Du eben nicht zu dem dummen Feindbild gehörst, das manche Deutschen pflegen. Damit ist zumindest Dir schon mal ganz substantiell geholfen.
Share with friends:

Comments

(if you have questions you'd like to have answered, send them via email or inbox on Facebook)